logo

NEWS


Kommandoabgabe bei der US Army Europe (USAREUR)

m kalten und matschigen Freitagmorgen, 15.12.2017, 07.00 Uhr, setzte ich meinen Jeep in Gang, um über Wiesbaden zusammen mit Michael B. nach Erbenheim zur Lucius D. Clay Kaserne auf dem Airflield Erbenheim zu fahren.

Kurz vor dem Eingang zur Domäne Mechtildshausen warteten schon weitere historische Militärfahrzeuge unseres Clubkameraden Joakim S. und befreundeter Personen, sodass wir immerhin einen kleinen Konvoy von drei Willys Jeeps, einem Dodge WC 54, einer nicht ganz originalen Harley Davidson WLA und einem Ford Staff Car von 1954 zusammenstellen konnten. Unter Führung eines Verantwortlichen der Amerikaner ging es auf das weitläufige Kasernengelände zum Hintereingang des Flugzeughangars.

     weiter

 

Unser Verein besteht derzeit aus 20 Mitgliedern unterschiedlicher Altersgruppen. Die wenigen Wochenenden, die wir uns im Jahr sehen, verbringen wir sehr familiär und ohne Vereinsmeierei. In unserer Gemeinschaft gibt es keine Rangordnung und keinen Uniformzwang. Bei unseren Fahrzeugen handelt es sich hauptsächlich um US-Militärfahrzeuge verschiedenster Baujahre in Originallackierung. Wer Lust hat mal bei uns reinzuschauen oder mitzumachen, kann jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.
Kontakt

Unsere Aktivitäten

Förderung von Kontakten zu anderen US-Militärfahrzeugfreunden
Erleichterung und Hilfe bei der Beschaffung von Ersatzteilen
Besuch von Treffen anderer gleichgesinnter Clubs
Durchführung eigener Fahrzeugtreffen


Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB